15 Tipps für neue Einfälle

Großartige Einfälle treffen einen manchmal so plötzlich wie ein elektrischer Schlag. Es gibt kein sicheres Rezept, um sie herbeizuführen, aber vieles was man tun kann, um sie einzuladen.

1. Halte dich in inspirierender Umgebung auf! Das kann ein Café, eine Buchhandlung, ein Golfplatz, ein Baumarkt oder ein Park sein. Geh an einen Ort, an dem du schon früher gute Ideen hattest!

Inspirierende Umgebung

2. Erzeuge jede Menge Ideen! Der Versuch, eine ganz besonders gute Idee zu finden, kann etwas einschüchternd wirken. Der „Ideen-Muskel“ lässt sich trainieren, wann man das regelmäßig tut.

Ideen

3. Verfolge die Gedanken interessanter Menschen in Sozialen Medien!

Interessante Persönlichkeit

4. Zeichne Mindmaps, bastle ein Modell oder tue etwas anderes, um eine Problemstellung auf ein anderes Medium zu übertragen!

Hammer

5. Mach etwas, das du noch nie zuvor getan hast!

Etwas Neues tun

6. Studiere andere Kulturen mit anderen Gepflogenheiten!

Indianer

7. Mach Spaziergänge in der freien Natur! Steve Jobs nahm seine Gesprächspartner bei wichtigen Meetings zu Spaziergängen mit.

Spaziergang

8. Schaffe ein System zum Sammeln und Wiederfinden von Ideen! Apps wie Evernote und Simplenote sind dabei sehr nützlich.

Sammeln von Ideen

9. Freewriting: Schreibe genau zehn Minuten lang völlig ungefiltert alles auf, was dir zu einem Thema einfällt!

Freewriting

10. Meditation hilft, gedanklichen Schrott loszuwerden.

Meditation

11. Schreib sofort alle Ideen auf!

Ideen aufschreiben

12. Surfe im Internet! Pinterest eignet sich gut, um bei einem Thema vom Hundertsten ins Tausendste zu kommen.

Im Web surfen

13. Geh in eine Buchhandlung und sieh dir Bücher an, die dich spontan interessieren!

Bücher

14. Unterhalte dich mit Menschen, die die Welt anders sehen als du!

Andere Meinungen

15. Beobachte und betrachte Menschen, Tiere, Dinge, Häuser, Pflanzen! Die Welt ist ein ziemlich interessanter Ort, sobald man anfängt, ihr Beachtung zu schenken…

beobachten